High Intensity Training
  Ein ,, wahrer " Satz
 
"Was ein "wahrer" Satz bedeutet!

Die hohe Leistungsbereitschaft ist ein wichtiger Faktor im HIT, wenn man mit kurzem, intensivem und seltenem Training erfolgreich sein will. Wer in jeden einzelnen Satz 100 % seiner psychichen und physischen Leistungsbereitschaft investiert, macht schon viel richtig, jedoch kann dieser Grad an Leistungsbreitschaft erhöht werden. Ich selber glaube, dass es bei uns im Körper eine Art "Schaltmechanismus" existiert. Ich stelle mir grade nämlich folgendes vor: Nehmen wir an, dass ich bei Kniebeugen mit 100 Kilo 10 Wiederholungen schaffe. Nun geht es ums Überleben! Jemand hat eine der Personen, die mir sehr nahe stehen und die ich evtl. sehr liebe / mag, gefangen genommen und sagt, ich solle versuchen meine Leistung vom letzten Mal zu übertreffen oder dieser jenige, der mir sehr nahe steht, wird sterben. In diesem Moment glaube ich, würde ich in diesem Satz 3 - 4 Wiederholungen mehr schaffen, denn ich stelle mir vor und das Signal ist ganze Zeit im Unterbewusstsein, dass es ums "Überleben" geht. Doch wie kann man diese Art "Schaltmechanimsus" in sich wecken und aggressiver immer Training werden? Stell Dir folgendes Ereignis vor:

Das Tor öffnet sich und Du betretest die Arena. Es ist alles schwarz um Dich, alles schwarz und Du siehst nichts mehr außer den Weg zur Hantel, dem Schwert...deinem einzigen Helfer.
 
Es sind nur diese 20 Minuten Training, nur dieses 1 Workout und nur dieser eine verdammte Satz. Es gibt kein Zurück! Der Kampf David vs. Goliath geht los. Goliath ist aber nicht alleine, denn er ist feige. Seine Dämonen sind bei ihm und wollen dir eine Falle stellen. Sie wollen dich verwunden von hinten. Sie wollen nicht, dass Du deine Bestleistung vom letzten Training überbietest.
 
Der Kampf wird immer härter und die Intensität steigt. Die Dämonen wollen nicht aufgeben. Das Röcheln in deinen Augen verstärkt sich immer mehr und mehr, Du ermüdest immer stärker und dein Schwert ist noch in deiner Hand. Du bist der Einzige, der diesen Kampf bezwingen kann. Dein kopf sagt Dir, dass Du 100 % geben musst, um dieses Workout zu überstehen, aber es ist zu wenig...viel zu wenig...Du musst 300%, 400%oder mehr geben, wenn Du diesen Kampf gewinnen willst.

Du merkst, dass Goliath dich umzingelt hat und die Dämonen dir immer näher kommen. Du liegst verwundet am Boden, aber dein Schwert liegt noch neben Dir. Doch eine tiefere innere Kraft, eine Art " Schaltmechanismus" öffnet sich, dein Unterbewusstsein stellt sich um. Du wirst zum Tier, zum Löwen, wie Arthur Jones deren ungeheuere Kraft bereits in Afrika erkannt hatte.
 
Du bist stärker, stärker als je zuvor und deine Kraft kommt von einem geheimen inneren Ort. Du nimmst das Schwert in deine Hand und kämpfst weiter...die pure Hölle ist noch nicht vorbei. Du gibst 600%, 700% und bist aggressiv wie der Löwe, der seine Kinder vor einem anderem Rudel schützen will.

Sie haben eine Person gefangen, die Dir sehr nahe liegt, die Du sehr liebst. Sie wollen ihr weh tun, doch je mehr Du dich anstrengst, umso mehr Schmerzen und Leid führst Du deinem feind zu. Werd aggressiv, aggressiver als je zuvor und streng dich brutal an.

Merke Dir; Du bist die einzige Hoffnung...es gibt kein Zurück...gib alles! ALLES! Die Dämonen scheinen zu entweichen und Goliath sich zurückzuziehen. Er hat Angst und Ehrfurcht, vor deiner aggressiven Art, vor dem Löwen in Dir...Er spürt deine innere Kraft, dein Willen, deinen Erhgeiz und deine Zähigkeit, deine Leistungen vom letzten Workout zu übertreffen.
 
Du hast es geschafft...es ist vorbei...Du warst besser als im vorherigen Training...Goliath ist verwundet und die Dämonen sind geflüchtet...es ist wie die letzte Kugel in der 45er, bevor Dich das "weiße Licht" am anderem Tunnelende erwartet.
 
Du sitzt heulend in der Ecke, schreist nach Mama, fürchtest dich vor einem weiterem Satz und Workout, dann hast Du es geschafft...das ist !REALITY!

HIT HARD EVERYTIME!



Autor and  Copyright: Lefty
 
  Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=